VELUX-Flachdach-Fenster

Das VELUX-Flachdach-Fenster ergänzt auf ideale Art und Weise das Tageslicht, das durch die senkrechten Wandfenster eindringt, sodass die ganze Wohnung ausgeleuchtet ist. Geschäftsräume, Büros, Wohnungen und im Allgemeinen sämtliche Gebäude mit Flachdächern sind oft durch Fenster an Außenwänden nur wenig beleuchtet. Ein VELUX-Flachdach-Fenster bringt Tageslicht und frische Luft und verwandelt so dunkle Zimmer in helle Arbeitsräume.

Elektrisch bedienbares Fenster mit Konvex Glas

Das Flachdach-Fenster in öffenbarer Komfort-Ausführung VELUX INTEGRA® mit Konvex Glas Abdeckung schafft eine klare Sicht und einen großzügigen Tageslicht-Einfall. Es ist ideal für sichtbare Installationen im Dach und für designbewusste Eigenheimbesitzer. Ein integrierter Regensensor stellt sicher, dass sich das Flachdach-Fenster mit dem ersten Tropfen schließt. Gebogenes Glas und randlose Oberfläche sorgen für ein einfaches Ablaufen von Regenwasser. Der wärmegedämmte Aufsatzkranz mit Isolierglasscheibe oder mit einbruchsicherem Isolierglas überzeugt mit optimaler Energieeffizienz.

Dachneigungsbereich von 0° bis 15°

Festverglastes Fenster mit Konvex Glas

Das Flachdach-Fenster in fixverglaster Ausführung mit Konvex Glas ist überall dort ideal, wo viel Licht in den Raum fallen soll, eine zusätzliche Belüftung aber nicht erforderlich ist. Es besteht aus einem wärmegedämmten Aufsatzkranz mit Isolierglasscheibe oder mit einbruchsicherem Isolierglas und ist mit Sonnenschutz-Produkten kombinierbar, für eine wirksame Hitzereduktion und Tageslichtregulierung.

Dachneigungsbereich von 0° bis 15°

Montageanleitungen herunterladen

Elektrisch bedienbares Fenster mit Flachglas

​​Das Flachdach-Fenster in öffenbarer Komfort-Ausführung VELUX INTEGRA® überzeugt durch eine optisch ansprechend integrierte 4mm starke, ebene Scheibe aus gehärtetem Glas. Ein integrierter Regensensor stellt sicher, dass sich das Flachdach-Fenster mit dem ersten Tropfen schließt. Der wärmegedämmte Aufsatzkranz mit Isolierglasscheibe oder mit einbruchsicherem Isolierglas überzeugt mit optimaler Energieeffizienz.

Dachneigungsbereich von 2° bis 15°

Fest verglastes Fenster mit Flachglas

Das fest verglaste VELUX Flachdach-Fenster ist überall dort ideal, wo viel Licht in den Raum fallen soll, eine zusätzliche Belüftung aber nicht erforderlich ist. Es besteht aus einem wärmegedämmten Aufsatzkranz mit Isolierglasscheibe oder mit einbruchsicherem Isolierglas und ist mit Rollos oder Plisses kombinierbar, für eine wirksame Tageslichtregulierung.

Dachneigungsbereich von 2° bis 15°

Montageanleitungen herunterladen

Innen Fenster, außen Kuppel

Geschäftsräume, Büros, Wohnungen und im Allgemeinen sämtliche Gebäude mit Flachdächern sind oft durch Fenster an Außenwänden nur wenig beleuchtet. Das VELUX-Flachdach-Fenster bringt, so wie jedes Fenster von VELUX, Tageslicht und frische Luft und verwandelt so dunkle Zimmer in helle Arbeitsräume. Die Version mit Kuppel ist in vier Modellen erhältlich.

Öffenbares Fenster mit Kuppel

Das zu öffnende Flachdach-Fenster mit Kuppel bringt Tageslicht und frische Luft in den Räumen. Es gibt zwei Versionen: manuell zu öffnen oder als VELUX INTEGRA® mit Elektroantrieb. Es kann mit Isolierglasscheibe oder mit einbruchsicherem Isolierglas geliefert werden, wahlweise kombinierbar mit einer Acrylglas- oder PVC-Kuppel (matt oder durchsichtig).

Dachneigungsbereich von 0° bis 15°

Fest verglastes Fenster mit Kuppel

Das fest verglaste VELUX Flachdach-Fenster ist überall dort ideal, wo viel Licht in den Raum fallen soll, eine zusätzliche Belüftung aber nicht erforderlich ist. Es kann mit Isolierglasscheibe oder mit einbruchsicherem Isolierglas geliefert werden, wahlweise kombinierbar mit einer Acrylglas- oder PVC-Kuppel (matt oder durchsichtig).

Dachneigungsbereich von 0° bis 15°

Ausstiegsfenster

Das Ausstiegsfenster für Flachdächer mit Klapp-Schwingfunktion hat einen Öffnungswinkel bis zu 60°, wird manuell geöffnet und ermöglicht einen bequemen Ausstieg zur Wartung von Antennen, Kaminen usw. Anders als die meisten Ausstiegsfenster verfügt es über das gleiche Design wie die übrigen VELUX-Flachdach-Fenster mit Kuppel.

Testo ok, in finale „Dachneigungsbereich von 0° bis 15°“

Rauch- und Wärmeabzugsanlagen

Das Fenster für Rauch- und Wärmeabzug entspricht den UNI EN 12101-2 Bestimmungen, die die Pflicht zur Installierung einer Rauchabzugsanlage in Schulen, Krankenhäusern, Büros vorsehen. Da sich das Fenster automatisch um 50cm öffnet, ermöglicht es einen schnellen Rauchabzug.

Testo ok, in finale „Dachneigungsbereich von 0° bis 15°“

Montageanleitungen herunterladen

Elektrisch bedienbares Fenster mit Konvex Glas

Das Flachdach-Fenster in öffenbarer Komfort-Ausführung VELUX INTEGRA® mit Konvex Glas Abdeckung schafft eine klare Sicht und einen großzügigen Tageslicht-Einfall. Es ist ideal für sichtbare Installationen im Dach und für designbewusste Eigenheimbesitzer. Ein integrierter Regensensor stellt sicher, dass sich das Flachdach-Fenster mit dem ersten Tropfen schließt. Gebogenes Glas und randlose Oberfläche sorgen für ein einfaches Ablaufen von Regenwasser. Der wärmegedämmte Aufsatzkranz mit Isolierglasscheibe oder mit einbruchsicherem Isolierglas überzeugt mit optimaler Energieeffizienz.

Dachneigungsbereich von 0° bis 15°

Festverglastes Fenster mit Konvex Glas

Das Flachdach-Fenster in fixverglaster Ausführung mit Konvex Glas ist überall dort ideal, wo viel Licht in den Raum fallen soll, eine zusätzliche Belüftung aber nicht erforderlich ist. Es besteht aus einem wärmegedämmten Aufsatzkranz mit Isolierglasscheibe oder mit einbruchsicherem Isolierglas und ist mit Sonnenschutz-Produkten kombinierbar, für eine wirksame Hitzereduktion und Tageslichtregulierung.

Dachneigungsbereich von 0° bis 15°

Montageanleitungen herunterladen

Elektrisch bedienbares Fenster mit Flachglas

​​Das Flachdach-Fenster in öffenbarer Komfort-Ausführung VELUX INTEGRA® überzeugt durch eine optisch ansprechend integrierte 4mm starke, ebene Scheibe aus gehärtetem Glas. Ein integrierter Regensensor stellt sicher, dass sich das Flachdach-Fenster mit dem ersten Tropfen schließt. Der wärmegedämmte Aufsatzkranz mit Isolierglasscheibe oder mit einbruchsicherem Isolierglas überzeugt mit optimaler Energieeffizienz.

Dachneigungsbereich von 2° bis 15°

Fest verglastes Fenster mit Flachglas

Das fest verglaste VELUX Flachdach-Fenster ist überall dort ideal, wo viel Licht in den Raum fallen soll, eine zusätzliche Belüftung aber nicht erforderlich ist. Es besteht aus einem wärmegedämmten Aufsatzkranz mit Isolierglasscheibe oder mit einbruchsicherem Isolierglas und ist mit Rollos oder Plisses kombinierbar, für eine wirksame Tageslichtregulierung.

Dachneigungsbereich von 2° bis 15°

Montageanleitungen herunterladen

Innen Fenster, außen Kuppel

Geschäftsräume, Büros, Wohnungen und im Allgemeinen sämtliche Gebäude mit Flachdächern sind oft durch Fenster an Außenwänden nur wenig beleuchtet. Das VELUX-Flachdach-Fenster bringt, so wie jedes Fenster von VELUX, Tageslicht und frische Luft und verwandelt so dunkle Zimmer in helle Arbeitsräume. Die Version mit Kuppel ist in vier Modellen erhältlich.

Öffenbares Fenster mit Kuppel

Das zu öffnende Flachdach-Fenster mit Kuppel bringt Tageslicht und frische Luft in den Räumen. Es gibt zwei Versionen: manuell zu öffnen oder als VELUX INTEGRA® mit Elektroantrieb. Es kann mit Isolierglasscheibe oder mit einbruchsicherem Isolierglas geliefert werden, wahlweise kombinierbar mit einer Acrylglas- oder PVC-Kuppel (matt oder durchsichtig).

Dachneigungsbereich von 0° bis 15°

Fest verglastes Fenster mit Kuppel

Das fest verglaste VELUX Flachdach-Fenster ist überall dort ideal, wo viel Licht in den Raum fallen soll, eine zusätzliche Belüftung aber nicht erforderlich ist. Es kann mit Isolierglasscheibe oder mit einbruchsicherem Isolierglas geliefert werden, wahlweise kombinierbar mit einer Acrylglas- oder PVC-Kuppel (matt oder durchsichtig).

Dachneigungsbereich von 0° bis 15°

Ausstiegsfenster

Das Ausstiegsfenster für Flachdächer mit Klapp-Schwingfunktion hat einen Öffnungswinkel bis zu 60°, wird manuell geöffnet und ermöglicht einen bequemen Ausstieg zur Wartung von Antennen, Kaminen usw. Anders als die meisten Ausstiegsfenster verfügt es über das gleiche Design wie die übrigen VELUX-Flachdach-Fenster mit Kuppel.

Testo ok, in finale „Dachneigungsbereich von 0° bis 15°“

Rauch- und Wärmeabzugsanlagen

Das Fenster für Rauch- und Wärmeabzug entspricht den UNI EN 12101-2 Bestimmungen, die die Pflicht zur Installierung einer Rauchabzugsanlage in Schulen, Krankenhäusern, Büros vorsehen. Da sich das Fenster automatisch um 50cm öffnet, ermöglicht es einen schnellen Rauchabzug.

Testo ok, in finale „Dachneigungsbereich von 0° bis 15°“

Montageanleitungen herunterladen

Charakteristiken

Wartungsfrei

Das Flachdach-Fenster ist absolut wartungsfrei. Von innen sieht es wie ein normales Dachfenster aus und lässt sich mit handelsüblichen, nicht scheuernden Reinigungsmitteln leicht säubern.

Wärmedämmung und Schallschutz

Die Kombination von Isolierglasscheibe und Aussenabdeckung bietet hervorragende Wärme- und Schalldämmung.

Leichte Installierung

Für einen anerkannten VELUX-Handwerker ist der Einbau eines VELUX Flachdach-Fensterns einfach. Vertrauen Sie seiner Erfahrung für eine fachgerechte Montage. Fordern Sie einen Lokalaugenschein

VELUX Premia

Sammeln Sie Punkte und gewinnen Sie Prämien